BUSINESS MENTORING


Stelle Dir die folgenden Fragen:

  • Befindet sich Ihr Unternehmen in den letzten ein oder zwei Jahren in einer Übergangsphase? Sind Sie bereit, eine gründliche Überarbeitung vorzunehmen, um es wieder auf Kurs zu bringen?
  • Sie möchten Ihr Unternehmen in eine neue Richtung lenken, sind sich aber nicht sicher, wie Sie dies gewinnbringend tun könnten?
  • Ist Ihr Geschäft stetig gewachsen und hat ein angenehmes Plateau erreicht?
  • Sind Sie bereit, Ihre Existenz zu verbessern und neue Punkte zur Hebelwirkung zu ermitteln, um höhere Geschäftserträge zu erzielen?
  • Funktioniert Ihr aktuelles Geschäftsmodell nicht so, wie Sie es sich erhofft haben, und Sie müssen es von oben nach unten umstrukturieren, um sofort Gewinne zu erzielen?
  • Glauben Sie, dass Ihr Unternehmen das Potenzial hat, seinen Gewinn in einem Jahr zu verdoppeln?

Wenn Sie sich auf eine der obigen Aussagen beziehen können, dann möchte ich von Ihnen hören.

In den nächsten 12 Monaten werde ich mich in Zusammenarbeit mit meinen Kooperationspartnern mit einer Handvoll Unternehmen befassen, die unterdurchschnittlich abschneiden, und sie in lebhafte Geldautomaten verwandeln.

Mein Mindestziel für jedes Unternehmen ist es, die Rezession zu überwinden, den Umsatz zu steigern und die Gewinne zu verdoppeln.

Ich habe kein Interesse daran, mit normalen Unternehmen zu arbeiten. Ich möchte ausschließlich mit Unternehmern zusammenarbeiten, die die Leidenschaft haben, außergewöhnliche Unternehmen zu gründen.

Ich behaupte nicht, dass ich und meine Kooperationspartner alles in Gold umwandeln können, aber wir haben eine Erfolgsbilanz darin, Verlustbringer zu Gewinnern und gute Unternehmen zu großartigen Unternehmen zu machen.

Meine Erfolgsformel ist ein dreistufiger Prozess – Analyse, Dominanz und dann Exit.

Der erste Schritt besteht darin, unter die Motorhaube Ihres Unternehmens zu schauen, was funktioniert und was nicht. Auf diese Weise kann ich das wahre Potenzial Ihrer Operation herausfinden.

Mit den vorliegenden Fakten und Zahlen kann ich dann mit der Ausarbeitung des Transformationsaktionsplans beginnen. Für manche wird dies eine schmerzhafte Übung sein, da ich die Dinge ändern möchte – die Kosten senken, um mich auf das Wachstum zu konzentrieren.

Es kann keine heiligen Kühe geben, wenn ich mitmische. Ich möchte nur mit Unternehmern zusammenarbeiten, die Kritikfähig sind und meinen Rat und meine Anleitung annehmen. Wenden Sie sich nicht an mich, wenn Sie bereits alles wissen.

Die dritte Phase ist der aufregende Teil: Maximiere den Wert Ihres Unternehmens für einen Ausstieg (Exit), damit Sie einen hohen Zahltag haben.

Zeit ist mein kostbarstes Gut, daher entstehen Kosten. Ich arbeite nicht mit Festpreisen, sondern ich gestalte zusammen mit Ihnen ein individuelles Angebot, mit individuellem Preis und einem individuellen Zahlungsmodell. Ziel ist es, dass sich für beide Parteien ein fairer Win-Win Deal sich herauskristalisiert, bei dem Sie sich auch wohl fühlen.

Bin ich es wert? Ich glaube schon.

Kann ich Ihnen jetzt eine Frage stellen: Hat Ihr Unternehmen genug Potenzial, um mich an Bord zu bringen?

Wenn die Antwort Ja lautet und ich Ihr Geschäft mag, bin ich möglicherweise bereit, einen Deal gegen Kapitalbeteiligung zu tätigen oder einen Anteil am Aufwärtstrend des Umsatzes zu übernehmen, anstatt eine Gebühr zu erheben.

Wenn Sie wollen, dass ich mitmische, dann schicke mir ein einseitiges Bewerbungsschreiben und sage mir, warum ich überlegen sollte, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Wenn ich beeindruckt bin, melde ich mich bei Ihnen und bitte um weitere Informationen.

Um Ihre individuelle Situation zu besprechen und den Interviewprozess zu beginnen, wenden Sie sich bitte an das Kontaktformular (https://miguelmiranda.de/kontaktformular).